« Einweihung! | Main | Wintina »

Freitag, Juli 27, 2007

Feature me

Ich bekomme meine eigenen "feature branch" in ITS:

It's a temporary branch created to work on a complex change without interfering with the stability of /trunk. Unlike release branches (which may need to be supported forever), feature branches are born, used for a while, merged back to the trunk, then ultimately deleted. They have a finite span of usefulness.

Das ist leider nur halb so wichtig, wie es sicht anhört; eher bedeutet es, daß ich spät dran bin... Aber das Motto bleibt:

Koen hat niedliche Haustiere und bekämpft sie Kaninchendraht, evlt. hilft das. Wir nehmen uns auch hin und wieder Zeit und disuktieren Sprache und Wendungen, Catch 22 und wieder was gelernt:

Catch-22 wird in der Regel mit Dilemma, Sackgasse, Teufelskreis oder Zwickmühle (für "catch-22 situation") ins Deutsche übersetzt. So kann Yossarian beispielsweise nur fluguntauglich geschrieben werden, wenn er geisteskrank ist. Dass er geisteskrank ist, beweist er dadurch, dass er die lebensgefährlichen Angriffe weiterhin fliegt. Aber allein die Bitte, fluguntauglich geschrieben zu werden, ist ein Beweis dafür, dass er nicht geisteskrank ist, denn die Sorge um das eigene Leben angesichts von unmittelbarer und ernster Gefahr ist ein Zeichen eines gesunden Verstandes.

Ansonsten gibt es wirklich hin und wieder lustige Fehlermeldungen:

Erstellt von tixus um 7:29 PM Kategorien:
Powered by
Thingamablog 1.1b6